Prüfungsprotokolle

Prüfungsprotokolle

 

Zum Login für die Prüfungsprotokolle (Bitte vorher die Anleitung KOMPLETT lesen!)

 

 

Die Prüfungsprotokolle des 2. Staatsexamens sind über den Thüringer Rechtsreferendarverein (ThürRef) e.V. zu beziehen.

Die Protokolle werden seit dem Jahr 2000 geführt und stehen für ca. 130 Prüfer zur Verfügung.

Die Protokolle sind über die auf der Homepage eingerichtete Datenbank zu beantragen.

 

Die Kaution beträgt derzeit 80,00 EUR und ist auf unser Konto:

Deutsche Kreditbank AG

 

IBAN: DE02 1203 0000 1002 3405 76

 

BIC: BYLADEM1001

zu überweisen.

 

Den Antrag auf Übersendung findet Ihr hier: Word / PDF.

Die Pfandregelungen sind aktuell diese: Pfandregelungen

Eine Vorlage für eigene Protokolle findet ihr hier: Word / PDF

Die Kästchen könnt Ihr mittels Doppelklick anklicken und dann bei "Standartwert" auf "aktiviert" stellen, sodass die Kästchen markiert werden (Word 2003, 2007, 2010; bei LibreOffice genügt ein Doppelklick).

Fristen

Unbedingt zu beachten ist die Frist, bis der Ihr Eure eigenen Protokolle bei uns einreichen könnt, um das Pfand zurück zu bekommen. Die Frist für die Rücksendung der Protokolle lauten:

Termin der mündlichen Prüfung Frist zur Einreichung der Protokolle

Mai 30.06. des Jahres der mündlichen Prüfung

November 31.12. des Jahres der mündlichen Prüfung

Sobald Euch die Ladung zu den mündlichen Prüfungen zugegangen ist, könnt Ihr über den Link zum Login die Prüfungsprotokolle beantragen.

Anleitung

Bitte legt euch ein Benutzerprofil an und füllt das Anmeldeformular aus. Ihr erhaltet eine Registrierungsmail, die ihr bitte bestätigt. Solltet ihr im Postfach keine Mail finden, schaut bitte auch im Spam-Ordner nach. Bitte bestätigt den Link.

Wenn ihr den Link bestätigt habt, könnt ihr euch mit eurer Mailadresse und dem gewählten Passwort einloggen.

Falls der Link nicht anzuklicken geht und beim kopieren in den Browser eine leere Seite kommt, leitet bitte die Registrierungsmail an uns weiter. Das Problem tritt votrallem bei web.de Postfächern auf. Nutzt nach Möglichkeit einen anderen Mail-Anbieter.

Ihr könnt nun das Gebiet in dem Ihr euren Aktenvortrag habt und eure 4 Prüfer auswählen. Bitte speichert die Auswahl.

Im unteren Bereich könnt Ihr dann den Protokollantrag und eure Ladung hoch laden.

Es können nur PDF-Dateien hochgeladen werden. Ein PDF lässt sich ganz einfach mit einem PDF Creator (z.B. PDF 24) erzeugen.

Falls Ihr einen eurer Prüfer nicht in unserer Liste finden solltet, haben wir von diesem Prüfer auch keine Protokolle. Wählt dann bitte das Feld "Unbekannter Prüfer" aus. Das ist wichtig, wenn Ihr später eure eigenen Protokolle hochladet.

Bitte achtet bei der Ladung darauf, dass BEIDE Seiten in EINEM Dokument enthalten sind (Seite 1 und 2). Eure Ergebnisse können selbstverständlich von euch unkenntlich gemacht werden.

Sollte ein Datei-Upload nicht möglich sein, versucht es bitte mit einem anderen Browser oder löscht Cookies und Chache.

Falls ein Dateiupload trotzdem nicht möglich ist, schickt uns Ladung und Protokollantrag an: protokolle[at]thuerref.de

Wir möchten zur Wahrung des Datenschutzes Euch darauf hinweisen, dass wir das Schwärzen oder Abdecken (beim Scan-Vorgang) von Euren Noten und Wohnadressen ausdrücklich empfehlen. Unabhängig davon wahren wir natürlich Euren Datenschutz, weisen aber auch auf die elektronische - zumindest temporäre - Speicherung Eurer Daten auf §§ 1 und 16 BDSG hin.

Sobald das Geld bei uns auf dem Konto eingegangen ist, wird Euer Profil frei geschaltet und Ihr könnt euch die Protokolle Eurer Prüfer als PDF-Datei herunter laden.

Es zählt der Geldeingang auf unserem Konto. Ein Überweisungsnachweis reicht leider nicht zur Freischaltung der Protokolle aus!

Falls nachträglich ein Prüfer geändert werden sollte, schickt uns bitte eine Mail an protokolle[at]thuerref.de mit der eingescannten neuen Ladung. Der neue Prüfer wird Euch dann in eurem Nutzerprofil frei geschaltet. Selbstverständlich entstehen dafür weder ein Aufpreis noch eine sonstige Gebühr.

Nach Eurer mündlichen Prüfung könnt Ihr im Nutzerprofil eure eigenen Protokolle wieder hoch laden. Diese werden dann von uns geprüft. Wenn die Protokolle in Ordnung und sind, wird Euch der entsprechende Pfandbetrag zurück überwiesen.

Die Rückerstattung beträgt bei Nichtmitgliedern 50€; Mitglieder des Vereins erhalten den vollen Betrag.

Nach Ablauf der Frist zur Einreichung von Protokollen wird Euer Benutzerprofil von uns gelöscht. Protokolle werden danach nicht mehr akzeptiert. Ausnahmen können durch in der Vorstandssitzung des Vereins beschlossen werden; diese liegen insbesondere vor, wenn wir von Euch vorher informiert wurden, dass Ihr die Frist aus einem wichtigen Grund nicht einhalten könnt/konntet und dies zeitnah nachholen werdet.

Im Übrigen werden Eure Daten geheim gehalten und wir verpflichten uns zur Geheimhaltung. Wir empfehlen zudem unbedingt, dass bei der Ladung die einzelnen Noten sowie die jeweiligen Adressen abgedeckt werden!

Falls sonst noch irgendwelche anderen Probleme oder Fragen auftauchen, schickt uns bitte eine Mail an protokolle[at]thuerref.de

 

 

Bitte beachtet, dass wir den Protokollaustausch ehrenamtlich betreiben und nicht schneller als ein Versandhandel verschicken können!

Copyright © 2018 Thüringer Referendarverein e. V. - Alle Rechte vorbehalten