Arbeitsgemeinschaft

Die Arbeitsgemeinschaft (AG)

 

Am Beginn jeder Station steht eine 1-2 wöchige Einführungs-AG. Die sog. Regel-AG findet dann einmal wöchentlich statt.

Die Qualität hängt stark vom AG-Leiter sowie dem eigenen Lernstil ab. Jedenfalls darf man nicht erwarten, man bekäme in der AG den gesamten examensrelevanten Stoff vermittelt. Die Erfahrung hat gezeigt, dass in und für alle AGs durchaus viel nachgearbeitet werden muss. Doch Selbststudium sollte aus dem Studium bekannt sein.

Copyright © 2018 Thüringer Referendarverein e. V. - Alle Rechte vorbehalten