Auslandsaufenthalt

Der Auslandsaufenthalt

 

Im Rahmen der Wahlstation und des letzten Monats der Anwaltsstation ist dies möglich, wenn die Ausbildungsstelle in Thüringen zugelassen ist. Allgemein zugelassen sind (Deutsches Recht) Anwälte. Darüber hinaus ist teilweise die Darlegung eines besonderen Grundes erforderlich, an den aber keine überhöhten Anforderungen gestellt werden. Bei der Suche nach einer passenden Ausbildungsstelle helfen die jeweiligen Juristenvereinigungen. Frühzeitig bewerben und zuvor mit der Ausbildungsstelle absprechen!

 

 

"Raus aus der Provinz" - Referendaraufenthalt in Peking / VR China

 

Copyright © 2018 Thüringer Referendarverein e. V. - Alle Rechte vorbehalten